Zentrum Dormagen Antrag Rhein-Kreis Neuss Biogasanlage mit Stromtonne

Antrag im Rhein-Kreis Neuss: Biogasanlage mit „Stromtonne“

Auf unsere Initiative hin haben wir mit unseren Koalitionspartnern im Rhein-Kreis Neuss einen Antrag zum Thema nachhaltige und lokale Stromversorgung gestellt.

Die Verwaltung soll prüfen, ob eine Biogasanlage mit dem vorgeschalteten Konzept „Stromtonne“ realisierbar ist. Bei einem positiven Ergebnis soll sie mit der Umsetzung beginnen. Bei der „Stromtonne“ werden Bioabfälle der Haushalte für die Verstromung mitgenutzt. So entsteht eine lokale Verwertung von Müll bei kurzen Transportwegen. Weiterlesen

PM: B9 und AS Delrath – Zentrum strebt für Verkehr eine ganzheitliche Lösung an

Die Zentrumsfraktion Dormagen setzt sich dafür ein, dass Verkehrsprobleme in Dormagen ganzheitlich und nicht weiter nur punktuell betrachtet werden. So haben bspw. Maßnahmen in Neuss haben auch oft direkten Einfluss auf die Situation in Dormagen, und umgekehrt. Dieser Ansatz sollte gerade bei den aktuellen Themen „Ausbau der B9“ und dem Streit um die „AS Delrath“ in der politischen Diskussion verfolgt werden.

Weiterlesen

Zulassung Landtagswahl NRW 2022 Zentrumspartei Unterstützerunterschriften

Unterstützen Sie das Zentrum mit Ihrer Unterschrift, damit wir bei der NRW-Landtagswahl 2022 für Sie antreten können!

Sie finden unsere Kommunalpolitik gut?

Dann können Sie mit dafür sorgen, dass das Zentrum bei der NRW-Landtagswahl am 15. Mai 2022 antreten kann, u.a. mit unserem Direktkandidaten aus Dormagen, Olaf Temp! Um zur Wahl zugelassen zu werden, brauchen wir „Unterstützungsunterschriften“. Die nötigen Formblätter sind hier als Download verfügbar. Es sind nur wenige Minuten nötig.

Weiterlesen

Gesprenge Geldautomaten in NRW Zentrumspartei befürwortet Maßnahmen

176 gesprengte Geldautomaten in NRW

Im letzten Jahr wurden in Deutschland 414 Geldautomatensprengungen verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahr ist dies einen Anstieg von knapp 20%. Das größte Problem stellt die Gefährdung von Menschen durch die teils massiven, unkontrollierten Explosionen dar. Der verursachte Sachschaden lag 2020 im zweistelligen Millionenbereich. Spitzenreiter bei den Sprengungen ist NRW mit 176 Fällen.

Weiterlesen

Luftfilter für Schulen: 37 Wochen – Politische Machtspiele sind offenbar wichtiger als Gesundheitsschutz

In Dormagen sollen nun endlich Luftfilter für Schulen besorgt werden. Ein Grund zur Freude?

Betrachtet man den zeitlichen Ablauf, wird eher deutlich, dass es der SPD, den Grünen und der CDU wichtiger war, ihre politische Macht zu demonstrieren anstatt schon deutlich früher zu handeln. Ein Antrag zur Beschaffung von Luftfiltern für unsere Schulen in Dormagen lag bereits Ende 2020 auf dem Tisch. – Doch lesen Sie selbst!
Weiterlesen

PM: Luftfilter für Schulen in Dormagen – Förderung wichtiger als Kindeswohl

Bereits im Oktober 2020 hatte das Zentrum einen Antrag eingereicht, Luftfilter für die Schulen in Dormagen zu besorgen, weil sie nachweislich gegen Covid-19 helfen. In Dormagen ist sogar eine Fachfirma ansässig. In der beschlussfassenden Ratssitzung im November 2020 wurde die Chance vertan, es wurde nicht gehandelt.

Ganze 33 Wochen später will sich die Stadt nun gerade einmal darüber informieren, ob Luftfilter für Schulklassen eventuell gefördert werden. Filter zum Schutz der Schüler und Lehrer in Dormagen gibt es weiterhin nicht. Weiterlesen

Zulassung Bundestagswahl 2021 Zentrum Unterstützerunterschriften Landesliste und Kandidat Walter Schmidt

Unterstützen Sie das Zentrum mit Ihrer Unterschrift, damit wir auch bei der Bundestagswahl 2021 für Sie antreten können!

Sie finden unsere Politik in Dormagen gut? Dann können Sie uns bei der Zulassung für die Bundestagswahl im Herbst unterstützen!

Die Deutsche Zentrumspartei bereitet sich auf die diesjährige Bundestagswahl vor. Um zur Wahl zugelassen zu werden, brauchen wir sogenannte „Unterstützungsunterschriften“. Die nötigen Formblätter stellen wir hier als Download zu Verfügung. Es sind nur wenige Minuten nötig.

Weiterlesen

PM: Hoffnung, das jährliche Parkchaos am ‚Strabi‘ zu lösen

Die Zentrumsfraktion hat sich in der Vergangenheit in Dormagen bisher vergeblich dafür eingesetzt, die Parksituation am Strabi (für die Zeiten großen Zulaufs) zu verbessern. Nun haben wir uns im Kreistag des Rhein-Kreis Neuss mit unseren politischen Partnern beantragt, dass das Thema auf Kreisebene angepackt wird. Unsere Ziele sind nach wie vor, dass Notfallwege für Rettungskräfte freibleiben und ein Badeausflug für DormagenerInnen wie für die Besucher von außerhalb durch ein abgeschlepptes Auto wegen des regelmäßigen Parkchaos nicht zum Frusterlebnis wird.

Weiterlesen