ANTRAG Zentrum Dormagen Pilotprojekt Jugendplatz Stürzelberg wie Laatzen

Antrag: Kurzfristige Realisierung „Jugendplatz-Stürzelberg“ als Pilotprojekt

In der letzten Ratssitzung gab es immer noch keine konkreten Maßnahmen dafür, in Stürzelberg endlich einen Jugendplatz bereitzustellen. Das Thema zieht sich nun schon sehr lange, was kein gutes Signal der Politik an die Jugend von Dormagen ist.

Das ZENTRUM hat sich in Nachbarkommunen informiert und schlägt ein konkretes, erprobtes Pilotprojekt für unsere Stadt vor, das sehr zeitnah realisiert werden könnte und zudem die Stadtkasse kaum belasten würde. Weiterlesen

Kameras alleine werden die Vandalismus-Probleme an den Schulen in Dormagen nicht lösen

An Wochenenden werden seit längerem insbes. die Schulen in Dormagen immer wieder mutwillig beschädigt. Die Stadt will jetzt ein Pilotprojekt mit Kameraüberwachung an der Gesamtschule in Nievenheim starten, um dem Vandalismus so (hoffentlich) zu begegnen. Aus Sicht der Zentrumsfraktion kommt die Maßnahme viel zu spät und ist nicht hinreichend.

Vielmehr benötigt Dormagen dringend ein schlüssiges Gesamtkonzept. Unter anderem haben wir daher bei der Verwaltung nachgefragt, wie es in diesem Kontext um die Einsätze des Ordnungsamts steht…

Weiterlesen

Petition – Dormagen sollte sich auf zwei Beigeordnete beschränken und sich nicht mehr als die Stadt Neuss leisten!

Dormagen steuert abermals auf den Sicherungshaushalt wegen Überschuldung zu. Daher fordert das ZENTRUM, dass sich die Stadt auf zwei Beigeordnete beschränkt. Einsparung pro Jahr: 250,000 Euro. Dormagen ist lange Zeit mit „nur“ zwei Beigeordneten gut gefahren und leistet sich mit drei Stellen sogar mehr als die Stadt Neuss!

Jeder in Dormagen hat nun die Möglichkeit, in unserer Petition für die nachhaltige Streichung der dritten Stelle zu stimmen.

Weiterlesen