Antrag: Allen Haushalten die Möglichkeit auf eine kostenlose 2. grüne Tonne geben

Seit Anfang 2019 können keine zusätzlichen Kartons mehr neben die (grüne) Papiertonne gestellt werden. Die Zentrumsfraktion hält die aktuelle Hilfslösung, einen mobilen Container einmal im Monat in nur 5 (von 16) Ortsteilen für eine Stunde aufzustellen, in vielfacher Hinsicht für problematisch. Mit dem aktuellen Antrag wird ein Lösungsvorschlag gemacht, der effizienter ist und zudem die aktuelle Ungleichbehandlung in Dormagen abstellen kann.

weiterlesen

Antrag: Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Situation rund um die „Hundetoiletten“ (Dog Stations)

Der Service mit den inzwischen rund 60 Beutelspendern in Dormagen wird gern genutzt und von fleißigen Paten unterstützt. Das Zentrum hat nun einen Antrag gestellt, um den Dienst zum einen ins digitale Zeitalter zu befördern. Zum anderen soll auch ein Müllproblem bekämpft werden, dass durch die unsachgemäße Entsorgung befüllter Platikbeutel entstanden ist.

weiterlesen

Antrag: Offenlegung des Prüfungsberichts zur Sekundarschule

Der Stadt liegt seit dem 30.04.2019 ein Sonder-Prüfungsbericht vor, der die Baumaßnahmen an der Sekundarschule untersucht hat. Wir haben gleich zweifach beantragt, die Ergebnisse öffentlich zu machen, damit eine lückenlose Aufklärung stattfinden kann. Bei Kosten von mittlerweile 15,5 Mio Euro und einer erneuten Verschiebung der frühestmöglichen Fertigstellung ins Jahr 2021, sollten die DormagenerInnen alle Fakten erfahren und die Aufarbeitung transparent begleiten dürfen.

weiterlesen

Antrag: Überprüfung von Maßnahmen an der Bushaltestelle am Bahnhof von Delrath, um die Sicherheit zu verbessern

Täglich kommt es zu gefährlichen Verkehrssituationen rund um die Bushaltestelle auf der Delrather Seite des Bahnhofs Nievenheim. Deshalb haben wir die Überprüfung möglicher Maßnahmen beantragt, um insbesondere Fußgänger wie die vielen Schüler, die hier täglich umsteigen, besser zu schützen. Dazu zählt auch die Organisation von (abendlichen) Geschwindigkeitskontrollen, deren Lärm ein zusätzliches Ärgernis für die AnwohnerInnen ist.

weiterlesen

Antrag: Veröffentlichung der Organisationsuntersuchung im Fachbereich Bildung und Kultur

Seit über einem Jahr liegen der Stadt die Ergebnisse einer externen Untersuchung auf Wirtschaftlichkeit vor. Diese werden unter Verschluss gehalten. Das Zentrum setzt sich dafür ein, dass die SteuerzahlerInnen durch eine Offenlegung erfahren, wie der Sachstand bei uns in Dormagen ist, schließlich wurde auch die Untersuchung mit Steuergeldern bezahlt.

weiterlesen